E-Roller Sharing – Zukunft schon heute

Elektroroller und Fahrzeug Sharing sind zwei nachhaltige Themen, die immer beliebter werden und sich hervorragend vereinen lassen. Mit MOQO ist die Umsetzung eines smarten Sharing Modells ganz einfach. Unser innovativer Service lässt sich flexibel auf unterschiedlichste Geschäftsmodelle anpassen und ist schnell eingerichtet. Schon mit wenigen Rollern können Sie in Ihr Sharing einsteigen und helfen zusätzlich dabei den Parkplatzdruck zu reduzieren.

Branding  Image

Stärken Sie Ihre Marke

Ihre Marke gewinnt massiv an Sichtbarkeit – zum einen durch die Anzeige in der MOQO Sharing App und in Ihrem Webportal – zum anderen durch Ihre gebrandeten E-Roller auf der Straße. Die White Label Variante der App ermöglicht die Umsetzung Ihres eigenen Corporate Designs. Ihr Logo erscheint überall – von der App, über den E-Roller bis hin zu Ihren Helmen und Ihrer Ladeinfrastruktur.

Sie haben die volle Kontrolle

  • Preisgestaltung: Legen Sie die Höhe der Preise fest für die zeit- oder streckenbasierte Abrechnung.
  • Nutzergruppe: Bestimmen Sie selbst, ob alle Nutzer der App Ihr offenes Angebot nutzen dürfen oder nur jene, die exklusive Kriterien erfüllen. Alternativ bietet sich ein geschlossenes Sharing mit ausschließlich von Ihnen festgelegten Nutzern an. 
  • Free-Floating oder stationsbasiert: Entscheiden Sie sich für stationsunabhängiges Free-Floating innerhalb eines von Ihnen festgelegten Gebiets oder bevorzugen Sie fest definierte Stationen.
Automatisierte Prozesse

Minimaler Verwaltungsaufwand

Profitieren Sie bei MOQO von vollautomatisierten Prozessen. Das Rechnungsmanagement und die Nutzerverwaltung erfolgen ganz einfach über das Sharing Portal. Ein übersichtlicher Gebührenkatalog ermöglicht es Ihnen, Nutzern im Falle eines Fehlverhaltens Gebühren aufzuerlegen und somit Einfluss auf ein positives Nutzerverhalten zu nehmen.

Kooperationspartner und Modelle

MOQO hilft Ihnen bei der Entscheidung für ein geeignetes Elektroroller Modell und übernimmt die technische Anbindung. Wählen Sie aus folgenden Trend-Modellen:

Emco

Nova Air 3000 – der spritzige Retro-Roller von emco vereint zeitlosen Stil und moderne Technik.


Emco
Niu

Der N1S von NIU überzeugt mit seinen leichten Lithium-Ionen-Akkus, die durch eine besonders hohe Reichweite glänzen.


Niu
unu

Der unu Scooter von unu Motors steht für schlichte Eleganz und durchdachte Details wie herausnehmbare Akkus.


unu
Torrot

Das Modell Movi City von Torrot ist minimalistisch gehalten und besonders komfortabel zu fahren.


Torrot
Schwalbe

Die Schwalbe von Govecs ist ein Blickfang. Retro-Design trifft auf moderne Verarbeitung mit BOSCH-Antrieb.


Schwalbe
Kumpan

Das Modell 1954 RI von Kumpan bietet eine hohe Reichweite und schnelle Geschwindigkeiten mit erstklassiger Sicherheitsausstattung.


Kumpan
Sit scooter Sharing App

Erste Schritte

Um Ihr Sharing Angebot nutzen zu können, müssen sich Ihre Kunden lediglich die Sharing App herunterladen und dann der intuitiven Benutzerführung folgen. Die Anmeldung und die Suche nach einem passenden Angebot sind schnell erledigt. Anschließend muss nur noch der Führerschein validiert werden und Ihr Nutzer kann seinen ersten Elektroroller buchen.

MOQO API

API-Anbindung

Durch eine API-Schnittstelle können Sie Ihr Sharing Angebot ganz einfach und schnell in Ihre eigene App einbinden. Damit ergänzen Sie Ihren bestehenden Service um den Baustein Mobilität.

Onboarding Registrierung

Bewusstsein schaffen

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr potenzieller Kunde auf Ihr Sharing Angebot aufmerksam wird – zum Beispiel über Ihre Elektroroller auf der Straße, aber auch über Ihre Werbemaßnahmen und Pressearbeit sowie über Empfehlungen.

Vorteile im Überblick

Parken Bürgersteig Elektroscooter

Keine Parkplatzsuche

Smartphone holder

Zusatzausstattung wie Handyhalterung

Know How

MOQO Know-How nutzen

Nachhaltig Grün

Attraktiv und nachhaltig

Rechnungsdaten

Automatisierte Abrechnung

Megaphon

Marketingtools wie die Freunde-werben-Funktion

Einstellungen Finetuning

Steuerung und Übersicht im Sharing Portal

Durchstarten

Imagesteigerung durch zukunftsorientiertes Sharing

Booking Process

Intuitive Nutzung

Nutzer der Sharing App können wahlweise direkt einen Elektroroller buchen oder einen Roller für einen zukünftigen Zeitraum reservieren. Mithilfe der Navigationsfunktion der App findet Ihr Nutzer ganz einfach per GPS zum gebuchten Fahrzeug. Die App hilft dann mit modellspezifischen Anweisungen bei der Bedienung des E-Rollers. Der Fahrer kann seinen Roller während der Buchung jederzeit abschließen und eine Pause machen. Mit der Rückgabe an einer Station oder innerhalb des Free-Floating Bereichs kann die Buchung in der App beendet werden. Die Rechnung wird automatisch erstellt.

Elektro Loading Station

Bequemes Aufladen

Wenn Sie Ihre E-Scooter im Free-Floating anbieten, sind Sie für den Tausch der Akkus zuständig. Bei festen Stationen schließen Ihre Nutzer die Scooter selbst an die Ladestation an, wenn der Mindestladestand unterschritten wurde. Die Sharing App unterstützt Ihre Nutzer dabei mit einfach strukturierten Anleitungen zum Laden der verschiedenen Modelle. Das senkt die Hemmschwelle beim ersten Kontakt mit E-Fahrzeugen. Eine Integration der Ladeschränke über die MOQO App ist möglich. Wir beraten Sie gerne.

Scooter Security

Maximale Sicherheit

MOQO unternimmt alles, um Ihnen den Rücken zu stärken und die Sicherheit Ihrer Elektroroller zu gewährleisten. Die automatische Nutzerprüfung bei der Anmeldung stellt sicher, dass nur Personen mit einem gültigen Führerschein Zugriff bekommen. Bei verspäteter Rückgabe eines Fahrzeugs fallen zusätzliche Gebühren an und Sie haben die Möglichkeit, Nutzer zu sperren. Einen Schaden kann der Nutzer direkt in der App melden. Folgebuchungen werden automatisch umverteilt, Sie werden umgehend informiert und können den Schaden unterstützt durch MOQO beheben lassen.

Kontakt aufnehmen und durchstarten


Informationen anfordern