Blog | MOQO Summit 2020 (abgesagt)

Partner: Thüga

5. November 2020 | Lesezeit 3 min

“TEAM - Together Everyone Achieves More” lautet ein bekanntes Zitat.

Thüga Konzept
Dieses Motto hat sich auch die Thüga auf die Fahne geschrieben. Denn die Thüga-Gruppe ist das größte kooperative Netzwerk kommunaler Energie- und Wasserdienstleister in Deutschland. Über 200 Mitarbeiter der Thüga Aktiengesellschaft sorgen für die Koordinierung des Netzwerks aus mehr als 100 Stadtwerken und dafür, dass das Netzwerk kontinuierlich weiter wächst.

Durch die Zusammenarbeit im Netzwerk profitieren alle Partnerunternehmen: Mitglieder können voneinander lernen, Erfahrungen austauschen und vom Wissen der anderen Partner profitieren. Durch den gemeinsamen Einkauf können die Kosten minimiert werden. Probleme und Herausforderungen lassen sich durch gemeinsame Forschungs- und Entwicklungsarbeiten effizienter bewältigen: So arbeiten die Stadtwerke zusammen mit der Thüga an neuen Energielösungen – für die Energiewende und die lebenswerte Stadt der Zukunft. 
Logo Thüga
Das Ziel der Thüga: Mit effizienten und smarten Lösungen eine nachhaltige Zukunft gestalten. Dafür geht die Thüga-Gruppe nicht nur die CO2 Reduktion im Stromsektor an, sondern wollen branchen- und sektorenübergreifend Änderungen bewirken. Durch die Zusammenarbeit im Netzwerk sorgt jede Stadt für die Zukunft ihres Stadtwerks und die Lebensqualität ihrer Einwohner.
Das hätte es werden sollen: Mit Experten der Branche über die Zukunft der Mobilität sprechen, Wissen austauschen und sich mit spannenden Partnern vernetzen. Im Rahmen von Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Workshops, Ausstellungen und Get togethers hätte MOQO Partnern und Neukunden eine exklusive Plattform, um über die (Shared) Mobility Trends von heute und morgen zu diskutieren geboten. Jedoch geht die Sicherheit und Gesundheit unserer Partner vor. Daher wird der MOQO Summit 2020 aufgrund der Corona Pandemie nicht stattfinden. Wir freuen uns jedoch bereits auf einen neuen Starttermin im Herbst 2021, der das Anwendertreffen einleiten soll. 

weiter lesen