Partnervorstellung | Deutsche Bahn Connect GmbH

Schön, dass Sie da sind

19. November 2020 | Lesezeit 4 min

Es ist Samstag Nacht: Nach einer langen Zugfahrt möchte der Carsharing Nutzer Tom schnell nach Hause, doch der zuvor reservierte Polo lässt sich nicht wie üblich öffnen. Was nun?

Flinkster Konzept
Ob er um diese Uhrzeit noch jemanden erreicht? Wenige Momente später ist Tom schon mit dem Kundenservice Center verbunden und spricht mit dem freundlichen Herren vom Kundensupport in Halle. Der Nutzer schildert das Problem und wenige Minuten später beginnt seine Fahrt. Schnell und unkompliziert.

Das Center in Halle ist der Kundenservice der Deutsche Bahn Connect GmbH, welches gleichzeitig mit externen Sharing Anbietern zusammenarbeitet. Die geschulten Mitarbeiter kümmern sich auch um die Probleme von Kunden der MOQO Sharing Angebote: Alle telefonischen Anfragen, die an den MOQO Kundensupport gehen, werden an das Center in Halle geleitet – und das 24 Stunden, 7 Tage die Woche. 

Die Mitarbeiter haben viel Erfahrung mit Sharing Services und den damit einhergehenden Herausforderungen (und sind zudem durch regen Austausch und Schulungen rund um das Produkt MOQO bestens im Bilde). Denn ein Produkt der Deutsche Bahn Connect GmbH ist Flinkster - das größte stationsbasierte Carsharing-Netzwerk Deutschlands mit 400 Standorten, 2.500 Stationen und 4.500 Fahrzeugen. Durch diese Erfahrungen besitzen die Support-Experten hohe Kompetenzen im Umgang mit Sharing Problemen, sodass sie den Nutzern am anderen Ende der Leitung immer engagiert und motiviert weiterhelfen können.
Flinkster Buchung
Logo DB Connect
Da die Mitarbeiter exklusiven Zugriff auf das MOQO Portal haben, können sie nicht nur verbal Lösungsvorschläge geben, sondern auch aktiv auf Fahrzeuge zugreifen und so direkt unterstützen. Sie können Fahrzeuge öffnen und schließen, Buchungen anpassen, anlegen und stornieren. Daher kann es auch für Nutzer Tom so schnell weiter gehen. Zudem werden regelmäßig Schulungen abgehalten, damit die Mitarbeiter der Kundensupports immer auf dem Laufenden über die Neuerungen im MOQO Portal und der App sind. 

Der Kunde steht im Mittelpunkt, er wird geschätzt und es wird immer das bestmögliche für ihn herausgeholt. Daher beginnt und endet auch jeder Anruf frei nach dem Motto: “Schön, dass Sie da sind”.   
MOQO Summit 2021
“Wann haben Sie das letzte Mal mit Ihren Nutzern gesprochen?” lautete das Vortragsthema von Ronny Katscha der Deutsche Bahn Connect GmbH, in dem er auf dem MOQO Summit mehr über seine Arbeit im Kunden Service Center Halle erzählt hätte. Aufgrund der steigenden Coronavirus Infektionszahlen fällt der MOQO Summit mit Vorträgen, Podiumsdiskussionen, Workshops und Get-togethers dieses Jahr jedoch leider aus. Nichtsdestotrotz blicken wir optimistisch in den Herbst 2021 und hoffen, das Shared Mobility Event im nächsten Jahr einleiten zu können.

weiter lesen